Sommerpause clever genutzt

21.07.2017

Die Handballer/-innen des TSV Eintracht Stadtallendorf machten ein Probetraining im örtlichen Fitnessstudio „Clever Fit“.

Während die Bärenbachhalle in den ersten drei Wochen der Sommerferien geschlossen hat, mussten sich die Damen- und Herrenteams alternative Trainingsmöglichkeiten überlegen. Dabei wurden der Trimmdichpfad und eine Sandanlage, als auch die Wiese des Heinz-Lang-Parks kurzerhand umfunktioniert und die Kondition- und Krafteinheiten dort absolviert, da ja bereits in ein paar Wochen die neue Handballsaison beginnt. Das Highlight dieser Trainingseinheiten war allerdings am vergangenen Donnerstag, der Besuch des Fitnesstudios „Clever Fit“. Die elf Aktiven und deren Trainerinnen testeten zu Beginn die Cardiogeräte und gingen anschließend in den Zirkel, es folgten weitere Übungen an anderen Geräten, bevor man nach anderthalb Stunden die Trainingseinheit mit einem Gruppenfoto beendete. An dieser Stelle sei dem Clever-Fit-Team recht herzlich für die nette Einweisung im Speziellen und die Nutzung im Allgemeinen gedankt.